Trio Heinz Herbert

Des Trios fesselnde Klangästhetik besticht durch symbiotische Ausdrucksdichte. Sie enthält Spuren der Psychedelik des freien Jazz der Siebzigerjahre, Erosionen der zeitgenössischen Clubkultur und strebt, kraftvoll angetrieben von überflügelnden Kollektiv-Improvisationen, eine breite Fusion von freiem Jazz und elektronischer Musik an. Nach der gefeierten Aufnahme «The Willisau Concert 2016» feuert das Trio mit «YES» eine vermehrt in elektronischen Gefilden schwadronierende, unkonventionelle Klangkunst von höchster Originalität nach.c

--> Schutzkonzept(pdf)

Dominic Landolt: Guitar, Effects
Ramon Landolt: Keys, Synth, Samples
Mario Hänni: Drums

20:15 Uhr
Theater Tuchlaube,
Galerieraum,
Metzgergasse 18,
5000 Aarau

Eintritt CHF 30.–
Mitglieder CHF 20.–
Kulturlegi, Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis CHF 10.–

Billette an der Abendkasse erhältlich. Keine Reservationen möglich.

19. Nov.
2020